Aufgabe 1: Anteile an land- und forstwirtschafltich genutzer Fläche in Österreich

Im Jahr 2016 arbeiteten rund 162.000 Betriebe als Haupt-, oder Nebenerwerbsbauern. Die nächste Agrarstrukturerhebung findet im Jahr 2021 statt. 41% der landwirtschaftlich genutzten Fläche sind Ackerland, 57% ist Grünland, also Wiesen und Weiden und die restlichen 2% sind Wein-, Haus- oder Obstgärten. Weltweit zeigt sich ein ungleicher Trend in der Nutzung von landwirtschaftlichen Flächen. So werden in den USA, in Deutschland und Österreich die bewirtschafteten Flächen weniger. Anders in Brasilien, Kenia und China. Dort wird der Anteil an bewirtschafteten Flächen mehr.

Aufgabe:

  1. Sieh dir die Informationen zur landwirtschaftlichen Flächennutzung im Bereich Arbeitsmaterialien zum Landwirtschaftlichen Anbau in Österreich an.