Kurserstellung und Rollenzuweisung

Erstellen eines Kurses

Auf der Plattform können sowohl Kurse als auch Kursbereiche erstellt werden. Kursbereiche dienen dazu, die Übersicht zu wahren. So ist es beispielsweise sinnvoll, für jeden Gegenstand oder jede Klasse einen Kursbereich anzulegen. In diesem Kursbereich können beliebig viele Kurse erstellt werden.
Abhängig von den jeweils vergebenen Rechten an die BenutzerInnen können diese Kurse auf der gesamten Plattform oder in abgegrenzten Bereichen erstellen. Haben sie nur Rechte, einen Kurs zu ändern und nicht zu erstellen, sind sie darauf angewiesen, dass dies beispielsweise der Administrator/die Administratorin der Instanz für Sie tut. Die Möglichkeiten in Bezug auf die Einstellungen im Kurs bleiben die gleichen.



Rollen zuweisen

Beispiel: Da Ihr Kurs nur wenige TeilnehmerInnen umfasst, entscheiden Sie sich, diese gleich manuell in den Kurs einzutragen. Sie stellen so sicher, dass alle auf einmal im Kurs sind und von Beginn an alle Forenpostings per E-Mail erhalten.

Klicken Sie dazu im Block „Einstellungen" unter „Kurs-Administration" auf den Menüpunkt „Nutzer/innen" und anschließend auf „Eingeschriebene Nutzer/innen". Sie erhalten nun eine Übersicht der eingeschriebenen Personen und deren Rollen in diesem Kurs.





Falls sich hier nicht alle TeilnehmerInnen befinden, die sich in Ihrem Kurs befinden sollen, klicken Sie auf „Nutzer/innen einschreiben" und fügen Sie diese hinzu. Mit einem Klick auf das Plus (oben im Bild mit einem roten Kreis markiert), können Sie einer Person andere Rollen zuweisen.

Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, einem Schüler/einer Schülerin für nur eine Aktivität eine Rolle zuzuordnen. Klicken Sie dazu im Kurs auf „Bearbeiten einschalten" und anschließend auf das „Bearbeiten"-Symbol neben der gewünschten Aufgabe. Im „Einstellungen"-Block finden Sie unter „Aufgaben-Administration" den Punkt „Lokale Rollen zuweisen". Im folgenden Fenster sehen Sie die verschiedenen Rollen aufgelistet. Wählen Sie hier die NutzerInnen aus, die nur in der aktuellen Aufgabe administrative Gewalt erlangen und diese auch verändern können sollen. Andere Aufgaben im selben Kurs, andere Kursbereiche oder Kurse bleiben davon unberührt.

Zuletzt geändert: Donnerstag, 15. März 2018, 11:31